Main Menu Top Menu

Nefeli

Hier begegnet ihr der Schülerin Nefeli, die zwischen 1938 und 1944 die damalige DSA besuchte und im Frühjahr 1944 ihr Abitur absolvierte. Nefeli ist ein Pseudonym, also ein erfundener Name, um die Identität der Person zu schützen. Die Geschichte Nefelis ist aber eine wirkliche Geschichte. Wir sind in unserem Schularchiv auf sie gestoßen und wollen euch hier von ihr erzählen.

Lebenslauf

"Als ich 7 Jahre alt wurde, zogen wir nach Kallithea. Da habe ich ein schönes, sorgenloses Leben geführt. In der Schule galt ich als die beste Schülerin, doch..."

Historische Hintergrundinfos

Nefeli hat den griechisch-italienischen Krieg 1940 und darauffolgend drei, für Griechenland sehr traumatische Jahre, deutscher...

Nach-Denken

Die Schülerin Nefeli war für uns eine sehr widersprüchliche Person. Sie stand für uns mit ihrer Verherrlichung des Führerstaates...

Ein-Blick ins Schularchiv

"Ein Staat bedarf immer einer Aristokratie, solange sie für das Volk da ist und nicht das Volk für sie. Eine Art Aristokratie hat es immer..."