Main Menu Top Menu

Home / Interviews / Frau Brunke-Kullik, ehem. Schulleiterin

Frau Brunke-Kullik, Schulleiterin DSA (2016-2020)

Interview

Datum: 23. Juni 2020 / Beginn 10:00 Uhr Ende: 10.45 Uhr / Ort: DSA, Büro der Schulleiterin

Interviewer: Alexandra Dimitriadis, Nikolaos Votsis

Fragen: Alexandra Dimitriadis, Nikolaos Votsis

Kamera: Spyros Gerousis

DSA, Projektleiterin: Regina Wiesinger / DSA, Projektbegleitung: Elena Koumentakou / Projektbegleitung: Katharina Strutynski

Lebenslauf

Annette Brunke-Kullik

Schulleiterin der Deutschen Schule Athen von 2016 bis 2020, verheiratet, zwei Kinder, Karoline (30 Jahre) und Nils Kullik (24 Jahre)

Schule und Studium

  • 1978: Gymnasium Goetheschule, Hannover
  • 1979 – 1985: Studium an der Georgia-Augusta-Universität Göttingen: Französisch und Geschichte fürs Lehramt an Gymnasien 
  • 1985 – 1986: Studium an der Université de la Sorbonne Nouvelle Paris III

Berufliche Tätigkeit

  • 1988 – 1990: Studienassessorin am Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium Wertheim
  • 1992 – 1993: Auslandsaufenthalt in Toulouse, Frankreich
    Lehrtätigkeit DaF an der SupAéro, privaten Sprachschule S.P.L.E.
  • 1994 – 2004: Lehrerin für Französisch und Geschichte am Gymnasium Überlingen
  • 2003: Ernennung zur Fachberaterin in der Schulaufsicht an Gymnasien im Fach Französisch am RP Tübingen
  • 2004 – 2016: Schulleiterin am Droste-Hülshoff-Gymnasium Meersburg

Tätigkeit an der DSA

  • 2016 – 2020: Schulleiterin Deutsche Schule Athen 

Quelle: Curriculum Vitae (Auszüge) Annette Brunke-Kullik

Galerie

Bildquelle: Fotoarchiv „DSA erinnert“.